> Andorra > Die Verdaguer-Route



Andorra

Die Verdaguer-Route


Ruta Verdaguer_all.pdf

Die Verdaguer - Estany de Creussans Wanderweg ist in ca. 5 Stunden durchgeführt und ist abwärts, wie es an der Spitze der Creussans Sessellift beginnt. Von hier aus eine Reihe von erklärenden Schildern kennzeichnen unsere Route. Wir werden den Abstieg beginnen und kommen zu den Port de Creussans, wo wir sehen, eine Platte zum Gedenken an die Ankunft der katalanische Schriftsteller zu Andorra am 25. August 1883, und wir unseren Weg weiter über Almen mit dem Creussans See und weiter wir kommen ein modernes Gebäude, das la Coma Restaurant im Skigebiet Vallnord ist. Wir folgen dem Weg über das Coma del Forat Fluss und folgen der Straße entlang des Flusses Tristaina.

Weiter auf der Route führt uns zum Marrades del Bruig wo wir entlang der alten Straße nach Castellar Bridge, wo wir über eine kleine Tunnel weiter zu nehmen. Weiter geht es auf dem Weg zu den Bereichen Encodina und der Kirche von Sant Pere del Serrat. Einmal in der Schmiede Brücke folgen wir den Weg, der entlang des Flusses auf die Straße, die wir überqueren geht, und dann werden wir den Schildern nach Llorts Bergwerk fortsetzen. Wir werden den Weg als "Ruta del Ferro" markiert, bis wir zu dem kleinen Dorf Llorts und die romanische Kirche von Sant Cerni zu überqueren wir den les Moles Brücke zum Bereich der Skulpturen und weiter nach Arans und das Dorf folgen La Cortinada, das Ende unserer Route, wo wir die Kirche Sant Martí und der Cal Pal Mühle und Säge Works besuchen.