> Andorra > Fischerei



Andorra

Fischerei



Von Frühling bis Herbst können die Lizenzen, die in den fruchtbaren andorranischen Seen und Flüssen fischen erlauben in den Infobüros der einzelnen Pfarr erworben werden. Die große Zahl der Fische, die in den Gewässern des Andorra schwimmen machen diesen Ort zu einem Paradies für Angler.

Der Haken Bachforellen, Regenbogenforellen und Lachs Himmel sind die häufigste Quelle in Ordino um Bars geworfen. Die Tristaina See ist eines der besten Angelplätze in den Pyrenäen. Der Fischreichtum ist ein Geschenk für Fischer, die nach den höchsten Seen, die ideal für das Fliegenfischen sind gekommen.