> Andorra > Wandern



Andorra

Wandern


Refugis i rutes_all.pdf
Sommer 2015

Seine privilegierte Lage im Herzen der Pyrenäen und drei Naturparks machen Andorra ist ein Paradies für Bergfreunde. Das Land hat drei Naturschutzgebiete für ihren großen Wert: Madriu-Perafita-Claror (Weltkulturerbe der UNESCO), dem Naturpark Sorteny-Tal und dem Naturpark der Täler von Comapedrosa.

In-Apartments Aparthotel La Neu Wir empfehlen Ordino-Tal zum Wandern. Ordino bietet ein großes Netz von Wanderwegen und Routen, um mit Freunden und Familie zu machen. Für Abenteurer Wanderer gibt es auch eine große Anzahl von Peaks in der Nähe von 3.000 Metern, die Sie die besten Gefühle zu leben. Im Tal von Ordino finden Sie das Skigebiet Ordino-Arcalis (Vallnord), eines der Markenzeichen der Region und eine der unbestrittene Referenz für Bergtourismus. Eine weitere Attraktion ist der Naturpark Sorteny Valley, Botaniker und große Naturparadies Beispiel der Erhalt der biologischen Vielfalt und natürlichen Erbes.

In unserem Dorf Llorts, der Ruta del Hierro, werden wir wieder in der Welt des Stahls in Andorra zwischen dem siebzehnten und neunzehnten Jahrhundert aus, die wichtigste wirtschaftliche Aktivität.